Kreation

G_Belli_Foto_bunt

Die Einsamkeit des Schriftstellers.
Die langsame, weltverlassene Schmiede des Wortes
- die Gefahr und ihre Funken.

Die tägliche Konfrontation mit Müdigkeit
und Ablenkung
- das Land mit seinen Glockentürmen,
das mir stets in der Kehle steckt.

Einsamkeit der Seele, die sich nach fernen Geräuschen sehnt
und Einsamkeit des Schriftstellers
die altbekannte
die tägliche
der eingeschaltete Bildschirm abwesend und blau wie ein
sternenloser Himmel,
ein Universum, in dem ich die einzig mögliche Göttin bin.



(Gioconda Belli)
Aus dem Buch: Ich bin Sehnsucht verkleidet als Frau

Gioconda Belli wurde am 9. Dezember 1948 in Managua, Nicaragua geboren und ist als nicaraguanische Schriftstellerin und Lyrikerin, eine der international bekanntesten lateinamerikanischen Autorinnen.
Jossele - 9. Dez, 17:33

Und findet sich doch in nah intimen Worten...

philiplarkin - 9. Dez, 23:21

Wie schön...

...sich ihrer zu erinnern!

Elisabetta1 - 10. Dez, 08:45

YADDAC

Gioconda Belli und das Robo-Air Jet System eine völlig neue Kombination! Die falsche Türe erwischt?
;-))

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Existenzanalyse Josef...
Na wenn das nicht treffend war... (Selber bin ich ja...
Josef Muehlbacher (Gast) - 9. Nov, 20:54
Schön!
Es wunderschönes Gedicht und eine gelungene Übersetzung!
Amore (Gast) - 27. Jan, 00:30
Der schönste Nationalpark...
Hallo Eli, die Bilder sind sehr schön und lassen...
Plitvicer Fan (Gast) - 14. Sep, 18:44
unlängst war ich...
unlängst war ich wieder einmal unter vielen menschen....
datja (Gast) - 28. Feb, 07:46
NEUE ADRESSE:
Ich bin hier ausgezogen! Meine neue Adresse ist : http://elisabetta2.twod ay.net/
Elisabetta1 - 20. Dez, 00:25
oh! welche worte...
... *rot werd* und mich freue Danke ;-)
Elisabetta1 - 16. Dez, 22:27
@treibgut
meine speicherkapazität ist gerade noch 220 KB,...
Elisabetta1 - 16. Dez, 22:24
Schön, dass du eine...
Schön, dass du eine Zwillingsschwester bekommen...
Jossele - 16. Dez, 17:40
Speicherkapazität
Aber wenn du jetzt deine Photos extern hoch lädst,...
Treibgut - 15. Dez, 23:12
Danke liebe Fata Morgana!
Ja, irgendwo geht eine Türe zu und eine andere...
Elisabetta1 - 15. Dez, 19:44
Übersiedelung perfekt!
Irgendwo blüht die Blume des Abschieds und...
Elisabetta1 - 15. Dez, 16:41
hej hej, das ist ja eine...
hej hej, das ist ja eine gute nachricht. wie hab ich...
fata morgana - 15. Dez, 09:43

Web Counter-Modul

Mein Leitspruch :

Es waere dumm, sich ueber die Welt zu aergern. Sie kuemmert sich nicht darum. (Marc Aurel)

fuer Aphorismenbegeisterte

*Mehl-Box*

vangelis2211*äd*gmail.com

Mein Leitspruch

MORGEN IST ALLES ANDERS

Online seit 3673 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Nov, 20:54

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren